S.U.N.-Projekt -Schulen und Umwelt pro Nachhaltigkeit

Im Rahmen des Master-Studiengangs „Umwelt- und Betriebswirtschaft“ des Umwelt-Campus Birkenfeld unterrichten Studierende seit 2011 Schüler weiterführender Schulen in der Region. Das Projekt „S.U.N.“- „Schulen und Umwelt-Campus pro Nachhaltigkeit“ wurde bereits in mehr als 25 Schulen erfolgreich durchgeführt.

Die Studierenden erarbeiten ein didaktisches Konzept und unterrichten anschließend Schüler von der 5. bis zur 13. Klassenstufe. Die Konzepte sind aus den Bereichen Nachhaltigkeit, Wirtschaft und Technik und umfassen Themen wie Erneuerbare Energien, Kreislaufwirtschaft, Bankenkrise und Bionik.

Die 90-minütige, aktivierende Unterrichtseinheit soll den Schülern Spaß machen und gleichzeitig ein Bewusstsein für nachhaltiges Handeln schaffen.

Aktuell kooperieren fünf Studierende des Umwelt-Campus mit fünf Schulen im Saarland und Rheinland-Pfalz, wie zum Beispiel der Berufsbildenden Schule Kusel und dem Siebenpfeiffer-Gymnasium Kusel.

Der Umwelt-Campus Birkenfeld freut sich über die langjährige gute Zusammenarbeit mit den Schulen und hofft natürlich darauf, so auch einige Schüler für ein Studium an einer modernen Hochschule zu begeistern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.